Information Coronavirus!

Stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs der Musikschule Ybbsfeld

Niederösterreichweite Regelungen:

Ab 18. Mai 2020 wird für den Einzelunterricht aller Hauptfächer, mit
Ausnahme Blasinstrumente und Gesang, der Präsenzbetrieb aufgenommen.
Achtung es wird, analog zur Pflichtschule, eine Woche in der Musikschule und eine Woche "distance learning" stattfinden.

Dies ist notwendig um die Frequenz der Kontakte zu reduzieren und somit den bestmöglichen Schutz zu bieten.

Ab 3. Juni 2020 kommen zu diesem System auch noch die Blasinstrumente und Gesang dazu. Weiterhin findet der Unterricht einmal in den Räumen der Musikschule und einmal zu Hause statt.

Falls ein Musikschüler aus Vorsicht oder um andere zu Schützen auf den Präsenzunterricht in der Musikschule verzichtet, wird weiterhin der Modus "distance learning" angeboten.

Folgende Vorschriften begleiten diese Maßnahmen:

- Maskenpflicht in den Räumen der Musikschule (Ausnahme Unterrichtsraum - genügend Abstand)
- Schulfremde Personen (Freunde, Eltern...) dürfen das Gebäude nicht betreten
- Händewaschen vor dem Unterricht (min. 20 Sekunden)
- Abstand halten
- Schulgebäude sofort wieder verlassen (pünktlich bringen und abholen)
- bei geringsten Anzeichen einer Erkrankung nicht in die Schule gehen

 

Schulgeldrückerstattung in folgenden Ausnahmefällen:

   1. Musikschule kann den betreffenden Unterricht nicht anbieten
      (dies ist in Gruppenfächern wie Elementare Musikpädagogik/ Musikalische 
      Früherziehung sowie Tanz sehr schwer, bei Ensembles und
      Orchester gar nicht möglich)  

   2. Infrastrukturelle oder technische Gründe
      (fehlendes Instrumentarium zu Hause (z.B. Schlagwerk), fehlende Hard- und
      Software, Internetverbindung)

   3. Soziale Gründe
      (Arbeitsplatzverlust, Krankheit o.ä.)

Die Musikschule Ybbsfeld garantiert 32 Einheiten pro Schuljahr.
Wenn diese Anzahl unterschritten werden, aus den oben genannten Gründen, gibt es eine Rückerstattung.

Für die Unterrichtsfächer Musikgarten, Früherziehung und Tanz wird gleich die letzte Vorschreibung (Juni) angepasst.
Es ist kein gesonderter Antrag notwendig.

Für alle anderen Rückforderungen muss ein eigens dafür vorgesehenes Formular verwendet werden.

zum Formular

Nach Abgabe dieses Formulars im Büro der Musikschule wird der Antrag geprüft (Aufzeichnungen des Lehrers)
und bei Erfüllung der oben angeführten Gründe die Rückerstattung veranlasst.

Dies findet Anfang Juli statt.

Die Unterrichtsbestimmungen wurden für die Dauer der Corona-Pandemie (befristet) auf diese Situation angepasst.

Bei Fragen melden Sie sich bei ihrem Musiklehrer oder im Büro der Musikschule Ybbsfeld.

 

 

 

 

Aktuelles

06.05.2020 | Allgemein pfeil_12x12

Bandproben in...

27.03.2020 | Allgemein pfeil_12x12

Information Coronavirus!

Alle Neuigkeiten

Veranstaltungen

27.05.20 | Ferschnitz pfeil_12x12

Schlusskonzert

28.05.20 | Ferschnitz pfeil_12x12

Neueinschreibung

Mich interessieren